Kleines Vorwärts in Sachen Tierschutz

Meine Homepage gibt eindeutig wieder, dass wir uns sehr für die Mitkreatur Tier engagieren. Deshalb können die Verhältnisse nicht so bleiben, wie sie sind!
Wir sind so froh, dass eine stabile rot-grüne Landesregierung lange das Sagen hat und hoffentlich das Jagdgesetz und das Tierschutzgesetz zu Gunsten der Tiere ändern wird. Wir sind in diesem Thema sehr kämpferisch.
Wir haben uns gegen lokale Neu-Errichtungen von Putenfarmen und Hühner-"Produktionsstätten" innerhalb von Bürger-Initiativen gewandt, wir verurteilen die Amtsführung von Ilse Aigner, D E R Lobbyistin der "Fleischindustrie" (perverses Wort) aufs schärfste, die beispielsweise dem Schreddern von lebendigen Küken nichts entgegensetzt ("im Sinne eines fairen Wettbewerbs"), die alles ist, aber sicher weder Verbraucher- noch Tierschützerin, wie man es verlangen dürfte auf dem Stande der Ethik des 21. Jahrhunderts!

Die Report Mainz Sendung am 03.07.12 dokumentierte das Leid der Enten in unserem Leid und erneut die Unfähigkeit der Ministerin, die sich je nach Lage darauf zurückzieht, Verantwortung nach Brüssel oder zu den Bundesländern zu verweisen.

Da kommt die Ankündigung der Landesregierung durch Verbraucherschutzminister J. Remmel wie eine Erlösung daher, die Proteste der Landwirte natürlich gleich hinterher.

Wir begrüßen diese Gesetzes-Initiative und hoffen, dass viele Menschen, die Verantwortung die die gesamte Schöpfung empfinden, auch bereit sind, diese Verantwortung durch Briefe, Beitritte in Tierschutzvereine, Unterzeichnung von Petitionen zu unterstützen.
Übrigens: man kann auch diesen Tierschutz unterstützen, indem man als Verbraucher das tut, was Oma tat: e i n m a l die Woche Fleisch auf denTisch und dann keine 99-Cent-Packungen. Da müsste doch manchem "Griller" das Essen hochkommen; er weiß nämlich, wie das Billig-Zeug produziert wird!

Nachstehend der lesenswerte Text der Pressemitteilung des Ministeriums:


PRESSEMITTEILUNG hier... [61 KB]

Ich werbe um Mitkämpfer, die sich hoffentlich zahlreich äußern!

Kommentare   

#1 Claudia Achnitz 2016-11-27 20:32
Danke
Zitieren
#2 Aubrey 2017-05-15 23:21
Loving the info corns on feet; http://sharlenefreudenberg.jimdo.com/: http://sharlenefreudenberg.jimdo.com/2015/01/05/symptoms-of-mortons-neuroma, this website,
you have done great job on the content.
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Suche